Sie sucht Ihn – Frauen, die Sextreffen vereinbaren möchten

Dass hauptsächlich Männer auf die Pirsch nach sexuellen Abenteuern oder kurzfristigem und ungezwungenem Sex gehen, ist schon lange nicht mehr wahr. Immer häufiger ist es das schöne Geschlecht, das aus ihrem tristen Alltag ausbrechen möchte oder sich einfach ungezwungen und ohne skeptische Blicke sexueller Freude hingeben will. Dabei ist es beinahe unmöglich, einzurahmen, welche Frauen es sind, die es nach erotischen Stelldicheins verlangt. Jung oder reif und in allen gesellschaftlichen Schichten findet man Ladies, denen Sex ohne Bindungen zusagt.

Sextreffen Sie sucht Ihn: Blonde Frau in schwarzen Dessous

(c) arturkurjan - gettyimages.de

Worum geht es Frauen, wenn "Sie Ihn sucht"?

  • Manche suchen dabei schlichtweg nach dem gelegentlichen, diskreten Sextreffen;
  • andere finden so Sexpartner für ganz spezielle Fantasien und auch Fetische, die sie sonst in ihrem Alltag nicht ausleben können.
  • Selbst trivial erscheinende Praktiken, wie das Erhalten einer erotischen Massage, können auf diese Weise gesucht werden. Ob es dann nur bei der Massage bleibt, liegt dann natürlich ganz an der Geschicklichkeit (und am Mut!) des Mannes…

Die Hintergründe, die eine Frau dazu bewegt, sich so auf die Suche nach einem Sexpartner zu machen, sind dabei mindestens ebenso vielseitig. Während die erste einem aufgezwungenen Rahmenwerk aus Erwartungen und Verhaltensregeln zu entfliehen versucht, frönt die andere ohnehin bereits einem sehr freien Lifestyle und will nur die Anzahl ihrer Liebhaber erhöhen. Entsprechend findet man Singles als auch bereits vergebene oder in einer offenen Beziehung befindliche Damen.

Während sich so also nicht sagen lässt, dass alle Frauen von der gleichen Sache angetrieben werden, kann man sehr wohl sagen, was ein Großteil der Ladies erwartet: Erotische Highlights, sinnliche Momente und ungezwungene Liebesnächte, die des Charmes und dem prickelnden Vorspiel eines herkömmlichen Flirts nicht entbehren müssen.

Sextreffen – Sie sucht ihn… doch wo und auf welche Weise?

Bars und Clubs, an denen so manch eine Liebesnacht beginnen mag, eignen sich für solch spezielle Gesuche allerdings wenig. Viel eher inserieren interessierte Ladies deshalb auf niveauvollen und diskreten Internetseiten wie C-Date. Hier finden sie nicht nur ansprechende Sexkontakte, sondern profitieren auch von dem hohen Maß an Anonymität, das gewährleistet wird. So erklärt sich auch die überdurchschnittliche hohe Frauenquote, die C-Date aufweist.

Egal ob sie sich verwöhnen lassen möchte oder einfach den sexuellen Kick sucht: C-Date bietet Raum für alle Spielarten und auch Typen von Frauen. Im Umkehrschluss profitiert natürlich auch der Mann von den zahlreichen Damen mit erotischen Absichten auf C-Date.

Sextreffen Sie sucht Ihn: Brünette Frau in sexy Lingerie

Wie lese ich das Profil einer Frau richtig?

Nicht völlig zu Unrecht wird Männern gerne nachgesagt, dass ihre Profile zwar sehr direkt sind, es aber oft an Finesse fehlen lassen. Ganz anders sieht es hingegen bei den meisten Frauen aus. Und das macht das Evaluieren eines Profils und die Reaktion auf selbiges besonders spannend und interessant. Auf schnelllebigen und impulsgesteuerten Seiten wie Singlebörsen ist der erste Eindruck schließlich entscheidend.

  • Der häufigste und gleichzeitig vermeidbarste Fehler ist, dass angenommen wird, dass suchende Frauen verzweifelt oder leicht zu haben seien. Oft verfallen die Herren der Schöpfung dann in plumpe Anmachsprüche und langweilige Zuschriften. Tatsächlich ist aber genau das Gegenteil nötig: Eine Frau, die aktiv auf der Suche nach einem heißen Sexkontakt ist, beweist Selbstbewusstsein und Zielstrebigkeit. Gerade diese Damen möchten umschwärmt und erobert werden. Letzten Endes ist es schließlich der Frau vergönnt, aus einer zweifelsohne großen Anzahl von Zuschriften die charmantesten herauszusuchen.
  • Gute Manieren und eine flotte Schreibe sind deshalb absolute Pflicht …und das schon lange, bevor man das Bett mit der Auserkorenen teilt. Gleich die erste Zuschrift sollte deshalb aufmerksam und vor allem subtil auf das Profil der Dame eingehen. Ein generischer Standardtext fliegt als solcher schnell auf.
  • Hinweise im Profil, die auf die richtige Herangehensweise deuten, finden sich rasch. Benutzt sie beispielsweise viele doppeldeutige Formulierungen, kann man sich sicher sein, mit einer zumindest ebenso spitzen Feder richtig zu liegen. Zählt sie hingegen zahlreiche, romantisch konnotierte Hobbies auf, ist es durchaus sinnvoll, Prince Charming zu mimen.
  • Natürlich kann auch hier die Ausnahme die Regel bestätigen. Ebenso gut ist es möglich, dass die Frau gerade diesen Balztanz und das Buhlen um ihre Gunst umgehen will und einfach auf der Suche nach schnellem und unkompliziertem Sex ist.
  • Natürlich gehören Erotik und Sex am Ende auch dazu. Doch der Weg dorthin ist nicht immer der gleiche und auch online keineswegs immer einfach. Gerade selbstbewussten Frauen muss schließlich zunächst imponiert werden. Diese Ladies suchen nach einem Sexkontakt auf Augenhöhe und dünnen durch einen strengen Blick unter einer imaginär hochgezogenen Augenbraue erstmal die Flut der Zuschriften aus. Erst wenn Sie dadurch auffallen, dass Sie nicht einer unter vielen sondern der Eine unter vielen sind, werden diese Damen warm mit Ihnen.

Was, wenn ich ihren Vorstellungen nicht ganz entspreche?

Es stimmt, dass das Lesen zwischen den Zeilen und das Wahrnehmen subtiler Hinweise das A und O beim gelungenen Flirt mit einer anspruchsvollen Frau sind. Das bedeutet jedoch auf keinen Fall, dass sie nicht genau weiß, was sie sucht. Meist sind ihre Erwartungen sogar ganz ausformuliert. Bedeutet das jedoch, dass es nur heiß hergehen kann, wenn man diesem Profil vollkommen entspricht?

Nicht unbedingt. Während manche Frauen (genau wie manche Männer) natürlich ganz spezielle Traits und sehr spezifisches Aussehen suchen, verlangt es zahlreichen anderen Damen vor allem nach mentaler Stimulation (die anderer Stimulation dann selbstverständlich vorausgeht). Natürlich rahmen auch diese Damen ihre Vorstellungen in eine eher lose Beschreibung des bestmöglichen Aussehens des Gegenübers ein, lassen sich aber auch auf einen feurigen Nachrichtenwechsel mit Männern ein, die vielleicht nicht zu 100% diesem Bild entsprechen, sie dafür aber als Person besser zu nehmen verstehen.

Gerade in solchen Fällen ist es dann wichtig, einen guten Eindruck zu erwecken. Schließlich müssen Sie das, was Ihnen aus Sicht der Dame „fehlt“, durch einfühlsame und gut gewählte Worte wettmachen. Täuschungen in puncto Aussehen, gerne auch als „Catfishing“ bezeichnet, fliegen beispielsweise spätestens dann auf, wenn es um ein Treffen geht und zeugen auch ansonsten von keinem guten Benehmen. Verlegen Sie sich dabei außerdem auf keinen Fall auf Zusagen oder Schilderungen, die Sie nicht auch umsetzen können oder wollen. Ähnliche Fetische oder Vorlieben vorzugeben, die gar nicht vorhanden sind, führt bei beiden Involvierten am Ende nur zu Frust.

Ist Ihnen jedoch ein mehrfacher Nachrichtenwechsel gelungen, können Sie sich des Interesses der Frau sicher sein. Ein in diesem Rahmen anberaumtes Treffen wird sich so als höchst befriedigend für Sie beide erweisen. Und mit diesen Tipps fürs erste Date liegen sind Sie dann bestens gerüstet.

Wie funktioniert Casual Dating?

Unverbindliche Sextreffen folgen bestimmten Spielregeln - kennen Sie die? Alles, was Sie über Casual Dating wissen sollten ...

Verwandte Artikel

Prickelnde Dates mit Niveau warten auf Sie